Dienstag, 23. Oktober 2018

Hauptmenü

Seite durchsuchen

Besucher

Heute9
Gestern20
Woche29
Monat462
Insgesamt79022
Die "Roten Teufel" konnten ihren eigenen Ansprüchen nicht gerecht werden PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Henry   
Sonntag, den 11. Januar 2015 um 11:55 Uhr

Elsterwerda-RSLAm 14. Spieltag der Saison 2014/2015 der 2. Bundesliga Nord/Ost Männer, traten die Roßlauer „Roten Teufel“ am vergangenen Samstag, dem 10. Jan 2015, die Reise in die Niederlausitz, zum gastgebenden ESV Lok Elsterwerda, an.

Mit viel Zuversicht und in einer sehr guten Atmosphäre gingen alle vor vollen Publikumsrängen in den Wettkampf. Die letzten beiden Heimauftritte der Gastgeber waren nicht von Erfolg gekrönt, ließen die Roßlauer hoffen. Doch am Ende war es ein eher „nicht bundesligatauglicher Wettkampf“-so Uwe Scheibe, Mannschaftsleiter der Gastgeber, während der Verabschiedung. Und Henry Hennig setzte noch einen drauf. „Wir sahen heute `Not gegenElend´ und Elend verlor. Wir fahren zwar mit 2 Punkten nach Hause, doch leider nicht mit den 2 erhofften Tabellenpunkten“.

Weiterlesen...
 
Trotz bester Saisonleistung – die „Roten Teufel“ verloren zum Jahresauftakt in Auma recht deutlich PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Henry   
Samstag, den 03. Januar 2015 um 23:33 Uhr

Auma-RSLAm vergangenen Samstag, dem 03. Januar 2015 wurde der erste Spieltag des Sportjahres 2015 der Saison 2014/2015 der 2. Bundesliga Nord/Ost ausgetragen. Die „Roten Teufel“ reisten zu ihrem ersten Auswärtsspiel 2015 nach Thüringen, ins Thüringer Schiefergebirge, beim gastgebenden Blau Weiß Auma, um die begehrten 2 Pluspunkte zu kämpfen.
Da dieses junge Thüringer Team in der laufenden Saison auch nur erst einen Heimsieg verbuchen konnten, waren die „Roten Teufel“ optimistisch, daß hier etwas geht. Nichts desto trotz wurden die Mannen um Henry Hennig wurden von einer sehr heimstarken Mannschaft erwartet.
Letztendlich war es ein Kegelnachmittag, der nichts für schwache Nerven war, denn jede Paarung war geprägt von sehr viel Spannung.

Weiterlesen...
 
Die Rudolstädter Lok bremst die Roßlauer aus – souveräner Auswärtssieg PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Henry   
Sonntag, den 14. Dezember 2014 um 11:44 Uhr

RSL-RudolstadtAm vergangenen Samstag, dem 13. Dezember 2014, empfingen die Dessau-Roßlauer Zweit Bundesligakegler zu ihrem letzten Heimspiel des Sportjahres 2014 das Team des ESV Lok Rudolstadt. Der 12. Spieltag bedeutet gleichzeitig das 1. Spiel der Rückrunde 2014/2015.
Dieses Spiel versprach erneut viel Spannung, denn die Thüringer kannten die Läufe der „neuen“ Heimstätte der „Roten Teufel“ noch nicht.

Weiterlesen...
 
Trotz gutem Auftritt in Mehltheuer verloren – viele spannende Duelle PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Henry   
Sonntag, den 07. Dezember 2014 um 12:59 Uhr

Mehltheuer-RSLAm vergangenen Samstag, dem 06. Dez 2014, wurd ab 13:00 Uhr das letzte Spiel der Hinserie 2014/201 für die Teams der 2. Bundesliga Nord/Ost 120 eingeläutet.

Dieses Spiel führte die Dessau-Roßlauer Zweit-Bundesliga-Kegler ins Vogtland, in einen Ortsteil der Gemeinde Rosenbach, nach Mehltheuer, zum Team der SG Grün-Weiß. Sie sind der 2. Aufsteiger in die 2. Bundesliga und konnten sich bisher durch sehr starke Heimauftritte auszeichnen.

Weiterlesen...
 
Die „Roten Teufel“ knapp am Unentschieden im Anhalt-Derby vorbeigeschrammt PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Henry   
Sonntag, den 30. November 2014 um 13:25 Uhr

RSL-ZerbstAm 10. Spieltag der 2. Bundesliga Nord/Ost Männer, Kegeln 120Wurf, traten die Roßlauer „Roten Teufel“ am vergangenen Samstag, dem 29. Nov 2014, zu ihrem 4. Heimspiel im SV Stahlbau Dessau Stadion an, für den ersten Heimsieg zu kämpfen. Das es am Ende eine doch so knappe Niederlage werden sollte, war so nicht zu erwarten, denn die Zerbster zeigten unerwartete Schwächen. „Wir hoffen, auch nach dem heutigen Spiel unsere weiße Weste zu behalten“ – so Herold zur Eröffnung.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 6 von 27

Ergebnisse letzter Spieltag


Joomla Boat