Dienstag, 28. Januar 2020

Hauptmenü

Seite durchsuchen

Besucher

Heute17
Gestern83
Woche100
Monat1459
Insgesamt90621
Kinder
ESV Jugend triumphiert in Loburg erneut PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Keron   
Montag, den 27. Januar 2020 um 12:26 Uhr

Auch vom Spieltag in Loburg reisten unsere kleinen Teufel wieder als Sieger ab!

Mit insgesamt 1911 Kegeln erspielte sich die U14 Mannschaft einen Vorsprung von 176 Kegeln auf die Spielgemeinschaft Loburg/Zerbst. Damit führt der ESV Roßlau die Jugend-Kreisliga mit vier Siegen aus vier Spieltagen souverän an. Diesmal spielte Louis Paetrow als Einzelstarter (445), wodurch sich die Ergebnisse von Damian Wiehl (432), Anton Max (470), Jakob Groß (485) und Sabine Matthes (524) zum Gesamtergbnis addierten. Sabine erspielte mit ihren 524 Kegeln auch gleich noch einen neuen Bahnrekord! Neben den fünf U14 Spielern und Spilerinnen startete auch Melanie Matthe sin der U18 Einzelwertung. Sie erspielte 502 Kegel. Mit diesen Einzelergebnissen haben wir in allen Altersklasssen noch die Möglichkeit den Sieg in der Einzelwertung zu holen.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 27. Januar 2020 um 12:43 Uhr
Weiterlesen...
 
Kreiseinzelmeisterschaften der Jugend PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Keron   
Montag, den 27. Januar 2020 um 10:49 Uhr

jkem gruppenbild

ESV Jugend holt bei Kreiseinzelmeisterschaften alle Titel und es fallen drei neue Bahnrekorde!

Leider starteten auch zur diesjährigen Kreiseinzelmeisterschaft der Jugend des KV Dessau nur Roßlauer Akteure. Insegsamt konnten alle mit Ihren Leistungen überzeugen und sich im Vergleich zum Vorjahr steigern!

In der U14 weiblich startete nur Sabine Matthes, die sich mit hervorragenden 528 Kegeln neben dem Titel und der Teilnahme an den Landeseinzelmeisterschaften in Schönebeck auch den neuen Bahnrekors sicherte. In der Alterklasse der U14 männlich starteten alle unsere Jungs (Louis Paetrow, Damian Wiehl, Jakob Groß und Anton Max).

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 27. Januar 2020 um 12:23 Uhr
Weiterlesen...
 
ESV Jugend auch in Zerbst erfolgreich PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Keron   
Sonntag, den 08. Dezember 2019 um 16:31 Uhr

Nachdem die ersten beiden Saisonturniere gewonnen werden konnten, stiegen die Jungen-Teufel auch in Zerbst wieder mit der Favoritenrolle ins Geschehen ein. Diesmal führte man die Konkurrenz mit +223 Kegeln Vorsprung regelrecht vor. Alle bis auf Louis Paetrow konnten erneut ihre derzeitige Form bestätigen.

In diesem Turnier-Modus gehen immer vier SpielerInnen in die Mannschaftswertung ein, jedoch muss der Trainer immer schon vor Beginn des Wettkampfes festlegen, wer, bei fünf Roßlauer Startern, "nur" als Einzelstarter an den Start geht. Leider konnte Sebastian Kaden an besagtem Spieltag nicht alle vier Besten in die Wertung eingehen lassen, da Damian (an disem Spieltag Einzelstarter) sehr gute 471 Kegel erspielte und damit besser war als Louis (422 Kegel). Wieder hervorragend konnte Sabine Matthes spielen, die auf den teils doch auch schwierig zu bespielenden Bahnen in Zerbst 510 Kegel erzielte. Anton Max und Jakob Groß festigten mit 466 und 467 Kegeln ihren vorderen Tabelleplatz in der Einzelwertung und trugen mit ausschlaggebend zum dritten Turniersieg der derzeitigen Saison bei.

Wir wünschen allen Spielern, Eltern und Trainern eine enstpannte und besinnliche Advents- und Weihnachtszeit und freuen uns auf top-motivierte und weiterhin erfolgreiche Nachwuchs-Teufel im neuen Jahr!

hier noch die Ergebnislisten aus Zerbst:
Mannschaftsauswertung
Einzelübersicht

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 18. Dezember 2019 um 14:02 Uhr
 
ESV Jugend nimmt am Spielbetrieb im KKBV Anhalt Bitterfeld teil PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Keron   
Donnerstag, den 28. November 2019 um 15:11 Uhr

Mit unserem, nun schon seit ein paar Jahren, sehr engagierten Trainer Sebastian Kaden fahren aller paar Wochen 4-5 Kinder und Jugendliche des ESV Roßlau zu Punktspielen in den Landkreis Anhalt Bitterfeld. Für unsere Kinder ist das seit Jahren mal wieder eine Möglichkeit sich außerhalb von Kreis- oder Landesmeisterschaften mit anderen Keglern ihrer Altersklasse unter Wettkampfbedingungen zu messen.

Zum ersten dieser Spieltage ging es am 25.10.2019 nach Gommern. Dort angekommen konnten alle super Leistungen abrufen. Neben unserer U14 Mannschaft, bestehend aus Jakob Groß, Damian Wiehl, Anton Max, Louis Paetrow und Sabine Matthes nutzte auch Melanie Matthes (U18, 485 Kegel) die Chance mal wieder auÃ?erhalb des Kreises Dessau zu spielen. Sabine spielte an diesem Tag den Bestwert der U14 weiblich mit hervorragenden 524 Kegeln. Bei den Jungen erspielte sich Louis auf Roßlauer Seite den zweiten Platz der Gesamtwertung mit 467 Kegeln.
Insgesamt fuhren unsere Kinder und Jugendlichen mit drei Podestplätzen und in der U14 männlich mit Top 10 Platzierungen aller Gestarteten wieder nach Hause.

Der zweite Spieltag fand am vergangen Samstag (23.11.2019) in Leitzkau statt. Auch hier konnten unsere Kleinen Teufel wieder überzeugen. Mit einer Gesamtleistung von 1841 Kegeln von unseren vier Spielern, Sabine Matthes (459), Louis Paetrow (444), Jakob Groß (470) und Damian Wiehl (468), erzielte man den Tagessieg und eroberte die Tabellenspitze. Sabine führt nach den ersten beiden Spieltagen sogar die Einzelwertungstabelle an und Louis, Jakob und Damian findet man in der Einzelwertungsliste, fast gleich auf, ebenfalls mit an der Tabellenspitze. Am 07.12.2019 geht es dann für unsere Jugendmannschaft nach Zerbst um die Tabellenspitze zu verteidigen.

Die Ergbnisse von den beiden Spieltagen als Datei:
25.10.2019 Gommern
23.11.2019 Leitzkau

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 28. November 2019 um 15:18 Uhr
 
Mai-Turnier 18.05.2019 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Keron   
Donnerstag, den 25. April 2019 um 20:52 Uhr

Am 18.05. findet wieder ein Jugendturnier in der Roten Hölle statt. Wie schon im Vorigen Jahr angekündigt soll damit eine Art Tradition aufrecht erhalten und ausgebaut werden.

In diesem Jahr findet neben dem allseits bekannten Mannschaftswettbewerb auch ein kleiner Sprint-Wettkampf statt. Mit dabei sind diesmal U14 und U18 Kegler aus Wählitz, Leitzkau, Zerbst und unseren eigenen Reihen.

Alle Mitglieder, Fans und Freunde sind zu einem schönen Kegeltag eingeladen, um die spielfreie Zeit der Erwachsenen-Mannschaften ein wenig auf zu hellen!

Die genaue Turrnierbeschreibung und einen Zeitplan gibt es hier.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 25. April 2019 um 21:10 Uhr
 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 2

Ergebnisse letzter Spieltag


Joomla Boat