ESV Jugend triumphiert in Loburg erneut Drucken
Geschrieben von: Keron   
Montag, den 27. Januar 2020 um 12:26 Uhr

Auch vom Spieltag in Loburg reisten unsere kleinen Teufel wieder als Sieger ab!

Mit insgesamt 1911 Kegeln erspielte sich die U14 Mannschaft einen Vorsprung von 176 Kegeln auf die Spielgemeinschaft Loburg/Zerbst. Damit führt der ESV Roßlau die Jugend-Kreisliga mit vier Siegen aus vier Spieltagen souverän an. Diesmal spielte Louis Paetrow als Einzelstarter (445), wodurch sich die Ergebnisse von Damian Wiehl (432), Anton Max (470), Jakob Groß (485) und Sabine Matthes (524) zum Gesamtergbnis addierten. Sabine erspielte mit ihren 524 Kegeln auch gleich noch einen neuen Bahnrekord! Neben den fünf U14 Spielern und Spilerinnen startete auch Melanie Matthe sin der U18 Einzelwertung. Sie erspielte 502 Kegel. Mit diesen Einzelergebnissen haben wir in allen Altersklasssen noch die Möglichkeit den Sieg in der Einzelwertung zu holen.

Die Ergebnislisten:

Mannschaftswertung

Einzelwertung U14

Einzelwertung U18

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 03. Juli 2020 um 12:14 Uhr