ESV Roßlau 1951 e.V. bei den Deutschen Meisterschaften in Ludwigshafen-Oggersheim vertreten

Am 22. und 23. Apr 2017 wurden die Landeseinzelmeisterschaften (LEM) der Jugend in den Altersklassen u14 weiblich/männlich, u18 weiblich/männlich sowie am Finaltag der alljährliche Demonstrationswettbewerb der Altersklasse u10 auf den Bahnen des Union 1861 Schönebeck ausgetragen.

Der Landesjugendwart und Kreisjugendtrainer Ron Seidel kann wirklich stolz auf seine Schützlinge und auch sich sein, der seit 2012 den Nachwuchs ausbildet.

Alles in allem waren es die erfolgreichsten LEM für den KFV Dessau-Roßlau aber auch für den Club ESV Roßlau 1951 e.V. - ALLE Teilnehmer erreichten die Finalrunde.

In der AK u18m dominierte Keron Seidel die Konkurrenz - wurde Landeseinzelmeister und vertritt die Farben Roßlaus am 04./05. Juni 2017 bei den Deutschen Meisterschaften in Ludwigshafen-Oggersheim

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH und VIEL ERFOLG!
siegerehrung u18m

In der AK u10m war die Aufregung recht groß, es gab viele gute Ergebnisse zu sehen.

Bei den Jungs setzte sich Anton Max nach gespielten 4x15 in die Vollen durch. Auch der zweite Roßlauer, Luis Paetrow, kann sehr stolz auf seine Leistung sein. siegerehrung_u10mIn der AK u14w/u14m erreichten alle unsere Vertreter ebenfalls die Finalrunde.
Melanie Matthes erreichte den 8. Platz im Finale.

Bei der männlichen Konkurrenz konnte Daniel Arbeiter den ersten Tag mit persönlicher Bestleistung von 512 Kegel abschließen – erspielte sich den Gesamt 7. Platz.

Allen Finalteilnehmern nochmals HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH – wir sind STOLZ auf euch.

Noch Fragen oder Anfragen jeglicher Art?

Schreibt uns

Über uns

Wir sind ein kleiner aber erfolgreicher Kegelverein, der immer neue Mitglieder für ein angenehmes Vereinsleben sucht!


ESV Roßlau 1951 e.V.
Burgwallstraße 50
06862 Dessau-Roßlau
info@esv-rosslau.de

 

News

Wir haben einen Defi!

Mit Hilfe vieler Spenden war es uns möglich im Jahr 2019 einen Defibrillator anzuschaffen.


Damen - Kegelfahrt 2020

Unsere diesjährige Kegelfahrt fand coronabedingt erst zum Abschluß der Sommerpause und gleichzeitig zur Saisonvorbereitung im September statt und führte uns nach Gifhorn.

 

Besucher

Heute44
Gestern73
Woche117
Monat1489
Gesamt4143

20. Oktober 2020