Sonntag, 12. Juli 2020

Hauptmenü

Seite durchsuchen

Besucher

Heute24
Gestern21
Woche115
Monat213
Insgesamt97038
Jahreshauptversammlung und Frühlingsfest PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Henry   
Sonntag, den 03. April 2016 um 12:37 Uhr

Am 01. April 2016 fand die Jahreshauptversammlung des ESV Roßlau 1951 e.V. statt. Der Einladung in die „Rote Hölle“ folgten 36 Mitglieder des Vereins.

In Abwesenheit des 1. Vorsitzenden (berufliche Probleme) wurde die Versammlung durch die Stellvertreterin, Sandra Talaska, durchgeführt. Sie verlaß den Bericht des Vorsitzenden und würdigte in Ihrer Ansprache die großen Errungenschaften des Vereins im abgelaufenen Jahr.

Höhepunkt des letzten Jahres war unumwunden die technische Erneuerung der Kegelbahntechnik der Kegelsportstätte. Gewürdigt wurden alle, die diesem Gesamtvorhaben, gefördert durch die LOTO-TOTO Gesellschaft, das Land Sachsen-Anhalt, sowie den Stadtsportbund Dessau-Roßlau, zum Gelingen verhalfen.

Nach einer angeregten Diskussion fand diese Versammlung den Höhepunkt in der Ehrung der Vereinsmeister der verschiedenen Altersklassen.20160401 193547 Vereinsmeister

hinten, v. l.: M. Körner (Sen. C), R. Schumann (Sen. B), M. Wagenknecht (Sen. A), R. Seidel (Herren), K. Seidel (U18m)
vorn, v .l: E. Talaska (Sen. C), M. Matthes(U14 w), D. Arbeiter (U14 m), J. Nauel (Sen. A)

Einen weiteren Höhepunkt fand diese Versammlung in der Ehrung verdienstvoller Mitglieder. So wurden

20160401 194230 Sonderehrungen

  • Ron Seidel als Kinder- und Jugendtrainer sowie (li.)
  • Sandra Matthes (Betreuerin) (mi.)
  • Anita Schneider als Kassenwärtin und Sponsorensucherin (re.)

ebenfalls geehrt.

An alle Mitglieder - weiter so - MACHT MIT
Den Abschluß des Abends bildete das Frühlingsfest des ESV Roßlau 1951 e.V.

 

Ergebnisse letzter Spieltag


Joomla Boat